Benefizkonzert zugunsten des DemenzNetzes mit dem Duo „Sing Your Soul“, Garnisonkirche, 14. März, 16-18 Uhr

Das DemenzNetz Oldenburg lädt zu einem Benefizkonzert am 14. März von 16 bis 18 Uhr in der Oldenburger Garnisonkirche an der Peterstraße 43 mit dem Duo „Sing Your Soul“ ein.

„Wir möchten mit unserer Arbeit dazu beitragen, dass Menschen, die an Demenz erkrankt sind, ein möglichst selbstbestimmtes Leben mit gesellschaftlicher Teilhabe in unserer Gesellschaft leben können“, sagt Renate Gerdes, Sprecherin des DemenzNetzes Oldenburg. „Wir wollen durch unser Engagement ein Umfeld schaffen, in dem Menschen mit Demenz und ihre Familien willkommen sind und selbstverständlich dazugehören.“

Auf dem Programm steht Musik für die Seele. Das vielfach prämierte Duo berührt mit seinen Interpretationen von bekannten und unbekannten Melodien die Seele. In der ausdrucksstarken und überaus seltenen Instrumentenkombination von bis zu fünf verschiedenen Klarinetten und Konzertakkordeon bietet das Duo unterschiedlicher Musikstile aus Klassik, Neuer Musik, Klezmer, Tango und U-Musik. Die beiden Musiker Meike Salzmann und Ulrich Lehna versprechen ein Klangerlebnis erster Güte.

Karten gibt es ausschließlich in der Buchhandlung Isensee, Haarenstraße 20 in Oldenburg,
Telefon 0441/3614240, zum Preis von 20 Euro. Schüler*innen und Studierende zahlen 10 Euro.
Der Erlös dieser Veranstaltung ist ausschließlich für Projekte für Menschen mit Demenz in Oldenburg vorgesehen.
Einlass ist ab 15.30 Uhr.

Weitere Informationen unter Telefon 0441/ 25122.