Kindergarten Schulweg

Kindergarten Schulweg

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Schritte tun,
können das Gesicht der Welt verändern.
Wir, die Ev.-luth. Kindertagesstätte Schulweg,
sind ein Ort, der die Schritte von 75 Kindern begleitet.

Kontakt

Ev. Kindertagesstätte Schulweg
Schulweg 42
26121 Oldenburg
Telefon: 0441 88 37 47
E-Mail schreiben

Kinddergartenleitung

Elke Reinken


Die Verwaltung der Kindertagesstätten wird an Ekito übergeben (pdf 75 MB)


Anmeldeformular der Stadt Oldenburg für den Kindergarten. Die Anmeldung ist im Januar möglich.


Im Kindergarten werden 75 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren von 8 sozialpädagogischen Fachkräften betreut und eine hauswirtschaftliche Mitarbeiterin unterstützt uns.

In jeder Gruppe (rot, blau, gelb) spielen und lernen 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren gemeinsam.

Der Tag im Kindergarten ist geprägt durch viel Zeit zum freien Spiel, Zeit um verschiedenste Erfahrungen in allen Bereichen des Lebens zu machen, selbstbestimmt zu lernen und mitzubestimmen, sich zu streiten, gemeinsam zu singen, sich auszuprobieren und miteinander zu sprechen. Egal ob in den Räumen, auf dem Spielpatz bei jedem Wetter oder beim Turnen und Schwimmen.

Die Zeit im Kindergarten ermöglicht den Kindern sich ständig weiterzuentwickeln, selbstbewusster und selbständiger zu werden, damit sie immer besser ihren Alltag selbstbestimmt gestalten können.


Kinder wollen lernen!

Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum …? Wer nicht fragt, bleibt dumm! In Projekten werden unterschiedliche Themen, die sich nach dem Bildungsplan des Niedersächsischen Orientierungsplans für Bildung und Erziehung richten, mit den Kindern erarbeitet. Um den Wissensdrang der Kinder zu stillen, zu fördern und zu unterstützen, nutzen wir unterschiedliche Methoden:

So kann ein Tag bei uns im Kindergarten aussehen …

Grafik der Lernmethoden in der Kita Schulweg; Bild: Kirchengemeinde Oldenburg

Im Spiel entwickeln die Kinder verschiedene Bereiche ihrer Persönlichkeit. Im Rollenspiel können Erlebnisse aus dem täglichen Leben verarbeitet und nachgespielt werden. Die Kinder lernen, mit anderen Kindern in Kontakt zu treten und sich auseinander zu setzen. Die Vielfältigkeit der Spiele unterstützen und fördern die Fein- und Grobmotorik, das Regelverständnis sowie den Erwerb und die Festigung von Kenntnissen der Farben, Formen, Zahlen usw.


Bewegung – das elementare menschliche Bedürfnis

Kinder, die sich nicht bewegen oder wenig bewegen, können nicht lernen! Darum ist Bewegung bei uns ein wichtiger Schwerpunkt. Unser Kindergarten bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten, den Bewegungsdrang auszuleben:

Grafik des Bewegungsangebots in der Kita Schulweg; Bild: Kirchengemeinde Oldenburg


Betreuungszeiten ab 1. August 2021

Frühdienst: 7 bis 8 Uhr

Vormittagsplätze: 8 bis 13 Uhr

Ganztagsplätze: von 8 bis 16 Uhr mit Mittagessen

Spätdienst (auf Anfrage): 16 bis 16.30 Uhr