2. Advent: Gottesdienst mit Universitätspredigt von Prof. Dr. Martin Butler; Liturgie: P. Dr. Ralph Hennings

  • Datum:
  • Ort: St. Lamberti-Kirche

Beschreibung

Von Santa Claus zum Christkind, vom Weihnachtsrap bis zum besinnlich-erhabenen „Stille Nacht“.

Gottesdienst mit Universitätspredigt von Prof. Dr. Martin Butler, Anglist
Liturgie: P. Dr. Ralph Hennings
Variationen des Weihnachtlichen sind für manche Regionen typisch, vermischen sich aber bisweilen zu ganz neuen Formen. Das Weihnachtsfest nimmt diesseits und jenseits des Atlantiks ganz verschiedene Ausprägungen an. Diese Universitätspredigt blickt auf US-amerikanische und hiesige Traditionen und Rituale. Dabei stellt sich die Frage, wie das gemeinsame Feiern Zugehörigkeiten markiert und Ausgrenzungen produziert.

Die Universitätspredigten verbinden die Universität mit der Lambertikirche mitten in der Stadt. Ihr besonderer Reiz liegt in der Verbindung der persönlichen Perspektive des Wissenschaftlers eines bestimmten Fachs mit der Aufgabe der Verkündigung des Evangeliums. Neben biblischen Texten werden auch die fachlichen und persönlichen Perspektiven der Lehrenden sichtbar. Die Universitätspredigten greifen aktuelle gesellschaftliche, wissenschaftliche, ethische und religiöse Fragen auf. Sie schaffen so einen Raum für die Begegnung von Kirche, Stadt und Universität.