Orgelkonzert: Charles-Marie Widors 5. Symphonie in f-Moll

  • Datum:
  • Ort: St. Lamberti-Kirche

Beschreibung

Sie ist zweifellos die bekannteste Orgelsymphonie überhaupt: Charles-Marie Widors 5. Symphonie in f-Moll gehört zu den bekanntesten Werken der Orgelliteratur. Vor allem natürlich wegen ihrer grandiosen Toccata, aber auch die anderen wenig gespielten vier Sätze des Werkes sind von außerordentlicher Qualität. Am Samstag, dem 11. Juli, um 17 Uhr (ggf. gibt es auch ein zweites Konzert um 18h30) spielt und erläutert Tobias Götting dieses Werk am mobilen Spieltisch.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Auch für dieses Konzert holen Sie sich bitte eine kostenlose Zugangskarte im Info-Zentrum markt 17 bzw. bei der Küsterin. Erhältlich ab Samstag, 4. Juli.