Musikalischer Abendsegen – Trio CONTINUUM

  • Datum:
  • Ort: Auferstehungskirche

Beschreibung

Das norddeutsche Trio „Continuum“ hat sich in den letzten Jahren mit der Bearbeitung von alter Musik einen Namen gemacht. Mit einem feinen Gespür für die Originale und ihrer eigenen Verwurzelung in der heutigen Jazz- und Weltmusik haben die drei Musiker Dirk Piezunka (Saxophone & Percussion), Jens Piezunka (Kontrabass) und Martin Flindt (Gitarre) immer wieder neue Arrangements von wunderbarer Klangvielfalt geschaffen.
In der Situation des totalen kulturellen Corona-Lockdowns hat das Trio sich entschlossen, eine neue CD – die fünfte – aufzunehmen, auf der es dieses Mal fast ausscgließlich eigene Kompositionen präsentiert. Die drei Musiker empfinden sie vor allem als „klingende Bilder“ von Innenansichten und Sehnsüchten: „INNER MOVEMENTS – behind the Barrier“. Im Rahmen des Musikalischen Abendsegens werden Stücke dieser neuen CD zu hören sein.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.