Taizé-Andacht fällt aufrgund der Corona-Verordnungen aus!

  • Datum:
  • Ort: Garnisonkirche

Beschreibung

Taizéandacht ohne Gesang – geht gar nicht.
Uthe und ich sind im Gespräch, was wir anders machen könnten.
Ideen sind da, aber zur Zeit für einen Mai-Gottesdienst nicht umsetzbar. Daher fällt die Taizé-Andacht am 4. Sonntag im Mai leider noch aus.
Am 28. Juni, das letzte Mal vor der Sommerpause (Juli + August), soll es, so möglich, eine Taizé-Andacht wieder geben. Alle, die ein nicht blasbares Instrument spielen könnten, bitte für konkrete Verabredungen bei mir melden.
Wir bitten um Verständnis und Verwertung in den weiteren Medien und der Homepage.

Mit lieben Grüßen Christian Heubach und Uthe Timm-Auf dem Garten