Gastfamilien gesucht

Zum 19. Mal wird die OLMUN als europaweit größtes ausschließlich von Schülern organisiertes Planspiel zur Simulation der Vereinten Nationen stattfinden – in diesem Jahr vom 18. bis zum 21. Juni. Wie jedes Jahr werden dabei Oldenburger Familien gesucht, die bereit sind, für diesen Zeitraum einen oder mehrere der über 100 erwarteten ausländischen Gäste bei sich aufzunehmen. Der damit einhergehende Aufwand ist sehr gering: Die Gäste brauchen nichts weiter als einen Schlafplatz und ein Frühstück, da sie tagsüber ohnehin immer bei der Konferenz sein werden; sie sind sehr selbstständig und über den Nahverkehr mobil und sprechen Englisch und zum Teil sogar Deutsch. Für die Gastfamilien bedeutet ihr Engagement auch die Möglichkeit, andere Kulturen kennenzulernen, internationale Freundschaften zu knüpfen und gleichzeitig einen kleinen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten. Wer Interesse hat oder nähere Informationen haben möchte, melde sich gerne bei die zuständigen Koordinatoren der OLMUN, die per Mail über housing@olmun.org zu erreichen sind.