Wie kann eine Beerdigung stattfinden? – Möglichkeiten während der Corona-Krise

Beerdigungen – Möglichkeiten während der Corona-Krise ab dem 22.5.20

Trauerandachten in der Kirche sind wieder möglich. Dafür sind wir dankbar.

Allerdings ist die Anzahl der Besucher und Besucherinnen beschränkt. Sie ist abhängig von der Größe des Kirchenraumes. Denn der 1,5 m Abstand ist stets zu berücksichtigen. Bitte klären Sie zusammen mit Ihrem Bestattungsunternehmen, wie viele Personen die Trauerandacht für Ihren Angehörigen in der jeweiligen Kirche besuchen können.

Hygieneregeln

Vor der Andacht tragen sich alle Besucher und Besucherinnen mit ihrem Namen, ihrer Adresse und Telefonnummer in Listen ein. So können ggf. im Nachhinein gezielt Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Die Listen werden gesammelt, aber spätestens nach 30 Tagen aus Datenschutzgründen vernichtet.

Bewegen im Gottesdienstraum

Im Gottesdienstraum stehen nur die markierten Plätze zur Verfügung. Auch sind Sie gebeten, nur einzeln oder mit Menschen aus Ihrer Hausgemeinschaft in den Kirchenraum zu gehen. Es soll nicht zu Gedränge und zu großer Nähe kommen.

Singen und Musik

Es gibt Erkenntnisse darüber, dass gerade beim Singen die Infektionsgefahr steigt. Deshalb können im Augenblick auch in Trauerandachten keine Lieder gesungen werden. Ebenso wenig dürfen Solisten, Chöre oder Bläser musizieren.

Masken

Das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen wird für die Andachtsbesucher empfohlen.

Der Gang zum Grab

Die Teilnahme am Gang zum Grab zur Begleitung des Sarges oder der Urne ist auf 20 Personen beschränkt. Es sollten also nach Möglichkeit nur Familienangehörige den Sarg oder die Urne begleiten.

Niemand bleibt allein auf diesem schweren Weg.
Vor allem beginnt nach der Trauerandacht oft die schwerste Zeit.
Auch dann möchten wir als Pfarrerinnen und Pfarrer weiterhin für Sie da sein. Mit Ihnen gemeinsam finden wir Wege für Gespräch und Begleitung.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail:

Kontakt Kirchenbüro / Friedhofsabteilung

Kontakt Auferstehungskirche

Kontakt Christuskirche

Kontakt Lambertikirche

Kontakt Martin-Luther-Kirche