Lambertistift Oldenburg – 60 Jahre in Bewegung


60 Jahre in Bewegung; Bild: J. Bichmann

Im Oktober 1959 wurde das Lambertistift Oldenburg als Altenheim eröffnet und seither hat sich sehr viel getan. Natürlich bleiben wir auch weiterhin nicht stehen und sind trotz „unserer“ nunmehr 60 Jahre stets in Bewegung. Trotz aller Veränderungen in den letzten Jahrzehnten bleibt eines gleich: Wir wollen ein liebevolles Zuhause sein, in dem die Bewohnerinnen und Bewohner sich wohl fühlen und Heimat finden!

02_60 Jahre Lambertistift 2019; Bild Lambertistift
60 Jahre in Bewegung; Bild: J. Bichmann

Manchmal müssen Veränderungen sein und wir im Lambertistift versuchen immer, die Balance zu halten zwischen Tradition und Moderne, Bewahrung und Erneuerung. Den Charme der 1950er und -60er Jahre strahlen bspw. unsere imposante Emporentreppe und der gemütliche Musiksalon aus. Während wir nun pünktlich zum 60jährigen Jubiläum unseren Pflegebereich im Erdgeschoss modernisiert haben. In diesem Bereich, in dem Menschen mit Demenz und hoher Pflegeintensität leben, haben wir nun eine moderne Wohnküche mit viel Platz und hellen Farben geschaffen. Wir freuen uns über den gelungenen Umbau und wir blicken freudig auf die anstehenden Jubiläumsfeierlichkeiten, zu denen Sie herzlich eingeladen sind:  Am 26.7. begehen wir unser traditionelles Sommerfest; im Oktober, dem „Geburtstagsmonat“, dürfen wir die Christuskirche zum Gemeindegottesdienst mit anschließendem Mittagessen begrüßen (13.10., 10 Uhr) und die Jubiläumsfeier mit Andacht durch unsere Vorstandsvorsitzende Frau Pn. Kramer, Kaffee, Musik und unterhaltsamen Rückblicken findet am 26.10. (ab 14.30 Uhr) statt.

_60 Jahre Lambertistift 2019; Bild: Lambertistift
60 Jahre in Bewegung; Bild: J.Bichmann

Auch inhaltlich bleiben wir nicht stehen: Die Pflege bereitet sich auf neue Qualitätsrichtlinien vor und unsere hauseigene Küche entwickelt immer mehr moderne Standards für die gesunde Kindertagesstättenverpflegung. Um unserem „jungen“ Küchenzweig Rechnung zu tragen, haben wir für unsere Außer-Haus-Verpflegung übrigens auch einen neuen Namen: „Lambertis Kinderküche“ freut sich, gut, liebevoll und natürlich für Kinder zu kochen.

Auch wurden wir in diesem Jahr bereits reichlich beschenkt: Von CEWE erhielten wir eine über 2 Meter große Fotocollage, welche getreu unserem Motto „Hand in Hand“ die Hände von Mitarbeitenden und BewohnerInnen abbildet. So kann nun geraten werden, welche Hand wem gehört!

Aber nicht nur Hände wurden professionell festgehalten und verewigt: Der Fotograf Johannes Bichmann hat in vielen aufwändigen Fotostunden faszinierende Portraits, sowohl von Bewohnerinnen und Bewohnern, als auch von Mitarbeitenden aufgenommen. Eine tolle Ausstellung, die das Leben in all seinen Facetten zeigt, können Sie ab dem Sommer bei uns bewundern. Wir danken für dieses wunderbare, ganz persönliche ehrenamtliche Projekt.

60 Jahre in Bewegung; Bild: J. Bichmann
05_60 Jahre Lambertistift 2019; Bild: Lambertistift
60 Jahre in Bewegung; Bild: J. Bichmann