Friedhöfe der Kirchengemeinde Oldenburg

Stellenausschreibung für einen Friedhofsmitarbeitenden (*m/w/d) mit stellvertretender Leitungsfunktion

Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Oldenburg als Trägerin des historischen St. Gertruden Kirchhofes und des naturschönen Neuen Friedhofs an der Auferstehungskirche besetzt im Betriebshof ab sofort die Stelle einer/eines Friedhofsmitarbeitenden (*m/w/d) mit stellvertretender Leitungsfunktion in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 Wochenstunden.

Stellenauschreibung Friedhofsmitarbeiter:in (80 kB) zum herunterladen.


Jubiläum: 150 Jahre Neuer Friedhof – 4. Mai 2024, 14 bis 18 Uhr

In diesem Jahr wird der Friedhof an der Auferstehungskirche 150 Jahre alt. Dieses Jubiläum wollen wir am
Sonnabend, den 4. Mai 2024 von 14 bis 18 Uhr feierlich begehen. Wir laden alle Oldenburger:innen  zu einen „Tag des offenen Friedhofes“ ein, um diesen schönen Ort im Lindenkarree zu besuchen, sich über aktuelle Bestattungsangebote (z.B. pflegefreie) zu informieren, die Kultur und Natur zu genießen und den schönen Friedhof und seine Besonderheiten kennen zu lernen – einschließlich eines Blicks „hinter die Kulissen“.

Plakat 150 Jahre Neuer Friedhof; Foto:Tom Brok


St. Gertrudenkirchhof

Der St. Gertrudenkirchhof an der Gabelung zwischen Alexander- und Nadorster Straße wurde 1791 zentrale Begräbnisstätte für Oldenburg und wird heute von der Evangelischen Kirchengemeinde Oldenburg genutzt.

St. Gertrudenkirchhof


Neuer Friedhof

An der Gabelung Friedhofsweg, Rauhehorst und Melkbrink, hinter der Auferstehungskirche, liegt der Eingang zum Neuen Friedhof.

Neuer Friedhof


Friedhofsgesetz – Benutzungssatzung – Gestaltungsrichtlinien

Friedhofsbenutzungssatzung (pdf 140 kB) 2024 zum herunterladen.

Gestaltungsrichtlinien (pdf 70 kB) 2024 zum herunterladen.

Friedhofsgesetz (FhG) (pdf 500 kB) 2017 zum herunterladen.


Kirchenbüro-Friedhofsabteilung

Rauhehorst 17
26127 Oldenburg
Telefon: 0441 999 12 90 oder 999 12 95
Fax: 0441 361 752 48

Mail an die Friedhofsabteilung

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag  9 bis 11.30 Uhr