Der Gemeindekirchenrat

Radtour des neuen Gemeindekirchenrats

Impressionen von der Kennenlernradtour des neu gewählten Gemeindekirchenrats, der auf einer vierstündigen Fahrt einen Teil der fast 40 Gebäude der Kirchengemeinde besuchte.

Fotos: Elmar und Kerstin Ebel


Gemeindekirchenratswahl 10. März 2024

Dr. Kerstin Ebel
Martin Frebel
Helmut Hartig
Tammo Helms
Mats Herbers
Dr. Michael Jonas
Lotte Koopmann
Tanja Kriete
Ernst Kroeck
Doris Langer
Arvid May
Anja Siegert
Nadine Tönjes
David Treumann
Stefanie von Frieling
Nadine Carina Waitz
Birgit Wehmschulte

Zu Ersatzältesten sind gewählt worden:

Wolfgang-Ferdinand Freiherr von Dörnberg
Thomas Maeder
Sabine Nolte
Johannes Rinke
Sandra Wehberg-Oltmanns


Die Leitung, Grundsatzentscheidungen und die Gesamtverantwortung der Kirchengemeinde Oldenburg werden wahrgenommen durch den Gemeindekirchenrat. Er setzt sich zusammen aus den bei den Gemeindekirchenratswahlen von den Gemeindegliedern gewählten Kirchenältesten und tagt in der Regel monatlich. Co-Vorsitzende sind momentan die Pastorinnen Meike Melchinger und Anja Kramer, stellv. Vorsitzende ist Birgit Wehmschulte. Sie bereiten gemeinsam mit dem Kirchenvorstand die Sitzungen vor, stellen die Tagesordnung auf und laden ein. Die Sitzungen sind öffentlich.

Zur Förderung der Arbeit und zur inhaltlichen Vertiefung werden bevollmächtigte Ausschüsse gegründet:


Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand besteht aus fünf Kirchenältesten, den Vorsitzenden des Gemeindekirchenrats und der stellvertretenden Vorsitzenden des Gemeindekirchenrats.


Fachausschüsse

Sie setzen sich aus je einer Kirchenälteste:n aus den Bezirken und einer Pfarrer:in zusammen:

  • Bauausschuss
  • Finanzausschuss
  • Friedhofsausschuss
  • Jugendausschuss

Arbeitsgemeinschaften

Es gibt zeitlich befristete, projektbezogene Arbeitsgruppen.

Über alle Sitzungen liegen Protokolle vor.